OFT GEFRAGTE FRAGEN

 

Wie soll die Kapsel ins Gerät eingesetzt werden?

Es gibt einen Rand auf der Seite der Kapsel wo sie mit Medikament gefüllt ist was verhindert dass die Kapsel auf dem schlechten weg eingesetzt wird. (Bitte, zwingen Sie es nicht). Die mit Salz gefüllte Seite soll in die Richtung des Behandelskopfes zeigen. Wenn Sie die Kapsel so einsetzen, schleicht sie einfach ein.

Welche wasserdruck ist für die Benutzung des Gerätes nötig?

Der Wasserdruck der Leitung ist genug zur Benutzung der Intimdusche. Wenn Sie ein Gasboiler haben für die kontinuierliche Strömung öffnen Sie bitte auch einen anderen Warmwasserhahn.

 Wie lange dauert Irrigation? 

Während Irrigation soll die Scheide nicht lange gewaschen werden, weil es die normale Umgebung schaden kann. Es ist nur eine kurze Spülung nötig. Bei der Intimdusche haben wir es beachtet. Deshalb können Sie das Gerät nicht ohne Kapsel benutzen. Die Kapsel reguliert die Spülungszeit, was ungefähr 1,5-2 Minuten ist. Nach der Spülung stoppt (das können Sie fühlen) kommt der Wirkstoff in einigen Sekunden in die Scheide. Nur danach soll das Gerät entfernt werden.

Wie oft soll Irrigation anwendet werden?

Wenn es als Teil von allgemeine Hygiene anwendet wird ist einmal pro Woche bzw. gelegentlich empfohlen (wir empfehlen auch das Intimdusche Lavendel Aromawasser). Falls Sie Beschwerden haben in 3-4 Tagen bis es nicht besser wird, dann einmal pro Woche. Wenn es bei Ihrem Arzt empfohlen wird als Ergänzung von Medikamenten ist auch Täglich zugelassen.

Wie soll die Kapsel ins Gerät eingesetzt werden?

Es gibt einen Rand auf der Seite der Kapsel wo sie mit Medikament gefüllt ist was verhindert dass die Kapsel auf dem schlechten weg eingesetzt wird. (Bitte, zwingen Sie es nicht). Die mit Salz gefüllte Seite soll in die Richtung des Behandelskopfes zeigen. Wenn Sie die Kapsel so einsetzen, schleicht sie einfach ein.

Wie soll das Produkt gehalten werden?

Nach dem die Packung geöffnet ist soll die Kapsel geschwind verwendet werden. Bis sie anwendet wird soll auf trockenem, kühlen Platz, von Kindern verschlossen, mit anderen Medikamenten gehalten werden. Lagern sie das Gerät gewaschen und trocken gestricht.

Soll Irrigation stehend oder liegend anwendet werden?

Aus dem Hinsicht der Spülung und Wirkstoffeinbringung sind beide gerecht.  Der Wirkstoff haftet auf die Scheide wird also bei der Spülung nicht entfernt.

Ist das Gerät während Menstruation empfohlen?

Nein, es ist nicht empfohlen. Nach das Menstruation ist das Gerät wieder zu nutzen.

 

Ist das Gerät während Schwangerschaft empfohlen?

Nein, es ist nicht empfohlen. Nach dem Geburt wenn Ihr Frauenarzt es empfehlt, können Sie die Intimdusche wieder nutzen.

Ist das Gerät mit Intrauterin Empfängnisverhütungsmittel (Spiral) empfohlen?

Ja, in diesem Fall ist es empfohlen. Intrauterin Empfängnisverhütungsmittel können das Gleichgewicht des Normafloras stören.

Ist das Gerät mit Antibiotikum oder andere Medikamenten empfohlen?

Ja, wir empfehlen es, weil Antibiotika nicht zwischen Lactobacillus oder krankheitserregere Bakterien unterscheiden, so während die Behandlung  stören sie das Gleichgewicht des Normafloras. Es ist auch empfohlen bei anderen gynäkologische Behandlungen wenn Ihr Frauenarzt empfehlt.

Wie können die verschiedene Infektionen unterscheidet werden?

Die Unterscheidung von Scheideinfektionen soll Facharzt machen. Diese intimhygienisches Gerät spielt eine Rolle in Gesundheitsvorsorge, und in Erhaltung normaler Gleichgewicht.

Welche Wirkstoffe enthalten die Kapsel?

In allen Kapsel gibt es 10gr Salz was die 0,9% Salzlösung für Spülung sichert. In dem Wirkstoffraum was mit Kolben getrennt ist, gibt es 8ml Wirkstoff. Der Wirkstoff haftet auf die Scheide langzeitig. Wirkstoffe sind: Milchsäure, Schafgarbe, Thymian, Ringelblume, Salbei, Lavendel.